Textfeld:

Theater Truppe Eckbusch

© 2019 Theater Truppe Eckbusch

Funny Money

 Eine Komödie von Ray Cooney

 

Heiner Liebig, ein Buchhalter mittleren Alters, verwechselt eines Tages in der Schwebebahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden. Statt eines halben Schinkenbrotes mit Ei ist er nun auf einmal im Besitz von 1,5 Millionen Euro und das ausgerechnet an seinem Geburtstag!

Heiner Liebig kann der Versuchung des unerwarteten Geldsegens nicht widerstehen und drängt seine Frau Johanna, die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Doch schon bald taucht die Polizei auf, denn Liebigs eigener Aktenkoffer ist mit einer Leiche in der Wupper aufgetaucht.

Auch die plötzlich vor der Tür stehenden Geburtstagsgäste machen eine unauffällige Flucht nicht leichter. Heiner Liebig gibt sein Bestes, um die verschiedenen Parteien zu beschwichtigen, indem er in immer neue Rollen schlüpft und immer haarsträubendere Erklärungen erfindet. Als dann noch ein mysteriöser Nacktekoff Anspruch auf den Koffer erhebt, ist das Chaos perfekt….

Die Personen und ihre Darsteller:

Heiner Liebig

Uli Keip

Johanna Liebig, seine Frau

Susanne Eulberg-Schlesing

Victor Jansen

Hubert Gäbel

Bettina Jansen, seine Frau

Maike Dreibrodt

Toni, Taxifahrerin

Verena Loges

Schlenzig, Kriminalkommissar

Hans-Werner Ronge

Keller, Kriminalkommissarin

Gabi Schelp

Ein Fußgänger

Christian Hahn